Startseite

Herzlich willkommen auf den Internetseiten über das Laufen mit Stöcken – NORDIC RUNNING. Unsere neue Bewegungsform unterscheidet sich wesentlich vom Nordic Walking und vom Trail Running in Bergen, bei dem werden Walkings- (Trekkings-) Stöcke verwendet. Nordic Running bringt mehrere Vorteile, die sicherlich jeder Läufer für sich nutzen kann.

_slide_

Für Einführung der Nordic Running gibts es drei Hauptgründe:

1. Lastreduzierung. Nordic Running entlastet den Bewegungsapparat und hat deutliche gesundheit-prophylaktische Wirkung – vermindert die Belastung der Achilessehne, Knöchel und Knie. Den verletzten Läufern ermöglichen die Stöcke schnellere Rückkehr zur vollen Trainingsbelastung (weitere Informationen)

2. Höhere Trainingsintensität. Nordic Running ist wesentlich intensiver als normales Laufen. Der Läufer mit den Stöcken verbraucht wesentlich mehr Energie und atmet intensiver. Neben dem Lauf gleichzeitig kräftigt seine Muskeln (Arme, Brust- und Bauchmuskeln) (weitere Informationen)

3. Verbesserung der Lauftechnik. Nordic Running kann einige technische Fehler beseitigen und so das ganze Laufstil verbessern (weitere Informationen)

06_a

Interessen am Nordic Running steigen nach unserem Gewinn im  European Athletics Innovation Awards mit der Arbeit über diese neue Trainingsform. Zurzeit sind wir sind zu den Fachkonferenzen eingeladen, neue Form presentiren wir sowohl für die Leistung- (Leichtathletik), als auch Hobbysportler.

Ein umfangreicher Artikel über Nordic Running wurde bereits im bekannten Zeitschrift IAAF New Studies in Athletics (Running with poles to increase training efficiency and reduce injuries, 2/2014) erschienen. Auch der Magazin Leichtathletiktraining hatte sich mit dem Thema bereits befasst (Laufen mit Stöcken, 11/2013). Neue Bewegungsform wurde auch in allen Laufinternetseiten in Tchechien und Slowakei präsentiert.

Im Jahr 2016 – Das weltweit erste Buch über das Laufen mit Stöcken, das ganzjährig praktiziert werden kann: NORDIC RUNNING – Laufen mit Stöcken als eine gesündere und effektivere Art des Laufens. Kurze Anmerkung in Deutsch: Bitte klicken Sie hier

Die neue Trainingsform gehört heutzutage fest zu der Vorbereitung der tschechischen leichtathletischen Nationalmanschaft. Unter anderen handelt es sich um Tomas Dvorak, Denisa Rosolova, Vitezslav Vesely, usw. Was sagt über Nordic Running Barbora Spotakova, zweifache Olympiasiegerin und Weltrekordhälterin im Speerwerfen? Bitte klicken Sie hier oder auf das Foto:

Barbora SpotakovaWas ist neu an der Nordic Running? Bitte beachten Sie die Nachrichten-Website und unsere Facebook (nur in Englisch)

:roll: